So gelingt Ihr Projekt

Bei über fünfzehn Jahren in der IT-Branche bleibt nicht aus, dass die Kolleginnen und Kollegen der inmedias.it ein gerütteltes Maß an Fachwissen rund um technische Themen angesammelt haben, die nicht jeden Tag gebraucht werden. Aber vielleicht sind genau diese Themen gerade jetzt in Ihrem Projekt gefragt? Wir geben Ihnen gern Auskunft, wie tief unser Knowhow geht und in welcher Form wir Sie untersützten könnten. Einen ersten Anhaltspunkt soll Ihnen die folgende Liste von Themen geben:

Netzwerkthemen

  • Implementierung einer geographisch weit verteilten WLAN-Infrastruktur inkl. Billingplattform mit Radius für einen HotSpot-Betreiber
  • Erstellung komplexer VLAN-Konfigurationen (u.a. im Bankenumfeld); Prüfung gegebener Konfigurationen, Troubleshooting
  • zertifikatbasierte WLAN-Authentifizierung; Authentifizierung mittels Radius; Konfiguration von WLAN-Brücken
  • Schaffung, Migration und Neustrukturierung von mittleren, großen und sehr großen Active Directory Infrastrukturen; AD-Backup/Recovery

Infrastrukturmanagement

  • Zentrales Konfigurationsmanagement mit Puppet Planung und Rollout für einen Zahlungsdienstleister
  • Datenaggregierung und Visualisierung mit Logstash/Kibana für einen Zahlungsdienstleister
  • Stetige Inventarisierung kleinerer und mittlerer IT-Umgebungen mit OCS/iTop automatische Pflege einer CMDB (live angebunden an OTRS als ITIL-konformes Servicemanagementsystem)
  • Implementierung von Opsview für Kunden mit sehr großen Infrastrukturen (>4000 Hosts), Migrationen von Nagios-Installationen und nagiosbasierenden Wettbewerbsprodukten
  • Einspeisung von Stromverbrauchsdaten in zentrales Monitoring mittels Raspberry Pi durch Aufnehmen und Verdichten der S0-Signale digitaler Stromzähler; Nutzung als Plattform für Digital Imaging (Anzeige von Monitoringdaten); Kombination mit RFID-Leser als Zeiterfassungsterminal
  • Terminalserver

    • NoMachine Windows- und Linuxterminalserver (Ansatz vergleichbar Citrix) mit intelligenter Lastverteilung; graphische Firewall; CAD-Proxy
  • Voip/ISDN

    • regelmäßige Begleitung von Anschlussmigrationen/-schaltungen ISDN, analog, VOIP Prüfgerät für Primärmultiplexanschlüsse und Basisanschlüsse vorhanden; Troubleshooting bei Anschlusstörungen
    • Patton SmartNode - regelmäßiger Einsatz im Kontext von Asterisk; S0/S2M/analog; T.38-Fax (auch via SIP-Trunk); mehrere zertifizierte Techniker
    • Yealink Voip-Telefone - regelmäßiger Einsatz in kleinen und mittleren Kundenprojekten; Provisioning; Troubleshooting
    • Audioguide für die 100-Jahr-Ausstellung des FC St. Pauli e.V.s; Audioguide mittels Telefon, dadurch Einbeziehung von Außenstandorten in Ausstellungskonzept möglich; Vermeidung von Kosten durch herkömmliche Audioguidesysteme
      Streaming des Livekommentars (AFM-Radio) - nicht nur - für blinde Zuschauer des FC St. Pauli e.V.s via Telefon
    • massiv paralleler Voicechat (240 Leitungen realisiert, keine absoluten technischen Grenzen gesetzt) mit Funktionen wie "Chat-Roulette" (zufälliger 1:1 Chat), verschiedenen Chaträumen etc.; Konferenzserver mit Dolmetscherservice; Voicechat via SIP-Trunk in RZ in der Türkei
    • Komplettausstattung eines Outbound-Call-Centers auf der Basis von Asterisk; inkl. Blacklist, Voicerecording, Dialer, Absprache mit externem Datenschutzbeauftragten; ausfallgesicherte S2M-Amtsanbindung mit S2M-Switch und Asterisk-Failover; Anbindung von GSM-Gateways; Faxserver
    • Provisioning verschiedener VoIP-Telefone in mittleren und größeren Netzwerken, u.a. Snom und Yealink
  • EPESI

    • Umfangreiche Anpassung des Open Source CRM-Systems EPESI für ein Logistikunternehmen
  • Servicemanangement/Bugtracking

    • Implementierung von ITSM mittels OTRS für eine Versicherung; ferner jahrelanger interner Einsatz
    • Anpassung, Rollout und Schnittstellenprogrammierung für das Projektmanagementtool Redmine; zudem jahrelanger interner Einsatz
  • Livechat/Videochat

    • Implementierung von Livechat für einen Onlinemarketingdienstleister; Einsatz in besonders datenschutzsensiblem Bereich
    • Implementierung von Videochat für eine Privatbank; automatisierte Weiche Text-/Videochat bandbreitenabhängig
  • Online-Zusammenarbeit

    • Einsatz von Zarafa/Kopano in einem international verteilten Setup mit der Schwierigkeit hoher Latenzen auf interkontinentalen Verbindungen (>600 User)
    • Implemenierung von Mattermost und Integration mit den meisten auf dieser Seite genannten Tools
  • Software für Unternehmen/Fachanwendungen

    • Analyse, Konzeption und Roll-Out von agorum core DMS mit vollem Funktionsumfang für 200 Anwender eines Unternehmens der öffentlichen Hand
    • Regelmäßig Migrationen von veralteten auf aktuellere Exchange-Versionen Migrationen zu Zarafa, Troubleshooting, Wartung
    • Tsenit (10it) Akte Wartung von 10it-Installationen in Steuerberatungskanzleien; u.a. im Kontext MS Windows Terminalserver
    • Wartung kleinerer Datev-Installationen in Steuerberatungskanzleien; Wartung Datev in der Buchhaltung
    • ESET AntiVir - Schaffung einer bandbreitenschonenden Updatedistribution für die Schiffe einer Reederei; u.a. Vermeidung von Satellitendatenvolumen und Erstellung eines Offline-Update-Verfahrens unter Berücksichtigung stark eingeschränkter administrativer Berechtigungen des Schiffpersonals
    • Fakturama, freies Mini-ERP-System auf der Basis von OpenOffice, implementiert für Handwerker